Referenzen

Alma

Das BSZ existiert seit 1996 und verfügt über langjährige Erfahrung mit verschiedensten Software-Produkten, Schnittstellen, Formaten und großen Migrationsprojekten.

Seit 2014 baut das BSZ kontinuierlich Know-How für Alma auf und arbeitet an verschiedenen Alma-Projekten mit, unter anderem am Kooperationsprojekt CBDZ, welches den Aufbau einer Alma-Netzwerkzone in Deutschland vorsieht.

Zusammen mit fünf Bibliotheken der SWB-Region nimmt das BSZ am Alma Early Adopter Programm aktiv teil.

Alma

Bibliothekssystem

Alma ist ein webbasiertes Bibliotheksmanagementsystem und wird seit 2012 von Ex Libris – a ProQuest Company entwickelt. Die Cloud-Lösung wird bereits in mehr als 500 Einrichtungen weltweit eingesetzt, darunter auch drei Bibliotheken aus dem Südwestdeutschen Bibliotheksverbund.

Alma unterstützt sämtliche Aufgabenbereiche einer Bibliothek – die Selektion und Erwerbung von Medien aller Art, die Verwaltung von Metadaten sowie die Digitalisierung und das Fulfillment. Dies gilt für alle Formate von Bibliotheksmedien und ist unabhängig vom Standort.

Dienstleistungen des BSZ

Das BSZ übernimmt für seine Alma-Kunden die Rolle eines Kompetenzzentrums. Bei Bedarf kann das BSZ die komplette Administration des Systems auf Anwendungsebene übernehmen, es führt Schulungen für MitarbeiterInnen der Bibliothek durch und ist für diese erster Ansprechpartner. Das BSZ übernimmt die gesamte Interaktion mit Ex Libris in englischer Sprache (Support, Fehlermeldungen, Weiterentwicklung). Für direkten Kontakt zu Ex Libris ist zudem Ex Libris zu jeder Zeit über die regulären Supportkanäle erreichbar.

Der Support des BSZ beinhaltet:

Migration
  • Konfiguration des Systems
  • Hilfe bei der Migration der Daten
  • Schulung der BibliotheksmitarbeiterInnen
  • Koordination mit Drittanbietern (Chipkarten, RFID etc.)
  • Inbetriebnahme vor Ort
Support
  • Telefonische Hotline und E-Mail-Support
  • Analyse von Fehlermeldungen
  • Gestaltung von Mahn- und Bestellschreiben (Letters)
  • Bereitstellung von Statistiken (Analytics)
  • Erstellen englischsprachiger Cases in Salesforce
  • Spezifikation von Featurewünschen auf Englisch
  • Anpassung der Konfiguration
  • Erstellung von Widgets
  • Test von Softwareupdates
  • Erstellen von Step-by-Step Anleitungen und Releasenotes
  • Aufbauschulungen
Datenaustausch
  • Verwaltungssystem der Hochschule
  • Verbunddatenbank des SWB
  • Online-Fernleihe
Entwicklung
  • Integration externer Systeme über APIs und Entwicklung von Zusatzfeatures bei Bedarf

Ansprechpartner: alma@bsz-bw.de